Wirbellose und Wirbeltiere

Arbeitsgemeinschaft Wirbellose- und Wirbeltiere

In der Arbeitsgemeinschaft „Wirbellose-und Wirbeltiere“ können Tierfreunde aus der 5. und 6. Klasse ihr Wissen aus dem Biologieunterricht praktisch anwenden.
Unter Aufsicht und Leitung von Biologie-Lehrer Herrn Müller findet die Arbeitsgemeinschaft im Raum 312 statt. Zu den Aufgaben der Schüler gehören das Pflegen und Füttern sowie das Säubern der Terrarien von schuleigenen Tieren wie Stabschrecken, Lemmingen, Kakerlaken, Tausendfüßlern und Schnecken.

Wir freuen uns über jeden Interessierten!

Beitrag: Lukas Bittner und Josef Herrmann

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.