Neues aus der Schule

Individuelle Förderung – Unterstützungssysteme am Käthe-Kollwitz-Gymnasium  –> Informieren Sie sich in unserem  Konzept.

g
Unter diesem Motto steht das aktuelle Jahresprojekt der Club of Rome-Schulen

logoDie Testphase für das EKB
von Edupage geht an unserer
Schule in die nächste Runde.

Informieren Sie sich hier über unser Profil!

Unsere Umwelt-AG hält hier regelmäßig
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa   neue Tipps für Sie/Euch bereit!
aaaa                                          Bitte reinschauen!
aa____________________________________________________________

In den letzten Wochen vor den Ferien gab es am KäKo viele Aktivitäten …

Gala der Besten

Die „Brasilianer“ sind unterwegs …

 Der Lichthof lädt ein …

Die AG-Lichthofgestaltung, unter Anleitung von Frau Rascop, hat für Schüler und Lehrer eine schöne Möglichkeit geschaffen, für die Pausen einen angenehmen Ort zu finden.
Lange war dieser Hof vernachlässigt und sehr unschön. Nun lädt er zum Verweilen – z. B. für das Mittagessen – ein.
Vielen Dank an die AG und Fr. Rascop für diese schöne Idee und ihre Umsetzung.

j

j
j

Schwimmfest der 5. und 6. Klassen

Das Schuljahr klingt langsam aus… Die fünften und sechsten Klassen haben am 1.7.19 einen „Spaßwettkampf“ im Sea Land Halberstadt gemeistert, denn die Kinder sind wie die Weltmeister im Wasser geschwommen. Jeder hat sein Bestes gegeben, um das Sportabzeichen zu erhalten.
Dazu waren von den Kindern bestimmte Zeiten auf einer 25-Meter-Bahn zu schaffen.
Danach fand die traditionelle Schwimmstaffel statt – mit den jeweils schnellsten acht Schwimmern jeder Klasse am Start. Bei den fünften Klassen siegte die Klasse 5a.

Die Kinder und Lehrer am Beckenrand feuerten die Schwimmer an und applaudierten kräftig.

Leonie Ponwitz, 5c und Tim Hackmann, 5b


Schüler entdecken den Wald für sich
– Bioexkursion der 11. Klassen in die Spiegelsberge –

„Haben wir diese Pflanze schon?“, „Oh, sieh mal, hier sind die Blüten noch gut erhalten, den Zweig kannst du nehmen!“ , „Sag mal, was ist überhaupt, wenn es aufeinmal anfängt zu regnen!?!“

Vielleicht mag es für Fremde etwas seltsam ausgesehen haben, als 54 Schüler unserer 11. Klassen am 20. Juni durch die Spiegelsberge wanderten. Fast an jeder Ecke wurden Fotos von Pflanzen geschossen, Zweige abgeschnitten oder spekuliert, ob es nun wirklich diese eine Pflanze ist, die man gerade sucht. Doch was vielleicht etwas seltsam aussah, diente der Vorbereitung eines Herbariums, welches die Schüler über die kommenden Sommerferien anfertigen.

Tatkräftig unterstützt wurden die Schüler dabei von den Biologielehrerinnen Frau Frücht und Frau Kischel und von Frau Sepp. Besonders spannend war es für die Schüler außerdem fremde Pflanzen mithilfe einer App aus dem Internet zu bestimmen.

Was nun bleibt: die Arbeit sich um seine Pflanzen zu kümmern und dann zu hoffen, dass nach den langersehnten Ferien auch alle Pflanzen ordentlich gepresst sind.

Sportwanderwoche

Eindrücke vom Hoffest

_____________________________________________________________

Mangold’s Theatergruppe – Bilder aus der Vorstellung

_____________________________________________________________

Neues von unseren Schulsanitätern

Am 04.05.2019 waren die Schulsanitäter zum Schulsanitätsdiensttag von Sachsen-Anhalt im Schulzentrum in Könnern. Dort konnten die Schüler in Erfahrungstausch mit anderen Schulsanitätern treten und auch ihr erste Hilfe Wissen anwenden und erweitern.

_____________________________________________________________

Eindrücke von der Friday for future-Demo

 

_____________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neues aus der Schule