Neues aus der Schule

 

Individuelle Förderung – Unterstützungssysteme am Käthe-Kollwitz-Gymnasium  –> Informieren Sie sich in unserem  Konzept. _______________________________________________________________

A K T U E L L E R   H I N W E I S   Z U M   E L T E R N S P R E C H T A G

Ab Montag, den 10.11., wurden die Zettel mit den aktuellen Leistungsständen an unsere Schüler zur Weitergabe an die Eltern ausgegeben.
Alle Eltern haben nun bei Klärungsbedarf die Möglichkeit, für Montag, den 17.11., individuelle Termine mit den Fachlehrern zu vereinbaren. Der an die Schüler ausgegebene Zettel bietet dazu die Möglichkeit.
Die vereinbarten Termine sollen die Wartezeiten bei den einzelnen Lehrern vermeiden helfen, natürlich können Sie auch ohne Termin den Elternsprechtag zur Klärung eventueller Fragen nutzen.

Elternsprechtag: Montag, 17.11.2014
von 16 bis 19 Uhr (Zeitraum für die Terminabsprache)
von 18 bis 19 Uhr sind alle Lehrer anwesend (auch ohne Termin)

Zur Verkürzung von Wartezeiten wird im Foyer auch ein Kuchenbasar angeboten.
_________________________________________________________________

54. Mathematik-Olympiade – 2. Stufe (Regionalrunde)

Am Mittwoch, dem 12.11.2014, fand sie statt – die 2. Stufe der Mathe-Olympiade.
Wie es seit vielen Jahren Tradition ist, haben die besten Mathematiker der 3 Gymnasien – Fallstein Gymnasium Osterwieck, Martineum Halberstadt und KäKo Halberstadt – die Herausforderung angenommen und ihre Fähigkeiten untereinander an verzwickten mathematischen Aufgaben gemessen.
Die ausführliche Auswertung der Ergebnisse hängt in der Schule aus.

MaO2Schon die Teilnahme ist eines Lobes wert, und natürlich unseren herzlichen Glückwunsch an die Platzierten!

__________________________________________________________________

 Unsere jüngste Baumpflanzaktion
(weitere Bilder und Text folgen)

B11

 

 

 

 

Auswertung über die Fokusevaluation an unserer Schule

Kritische Würdigung des Entwicklungsstandes der Schule – Qualitätsaudit

 Mit ihren Baulichkeiten, verschiedenen Einrichtungen und ihrem Lernklima verkörpert das Gymnasium eine in jeder Hinsicht anregende Lernumgebung für seine Schülerinnen und Schüler. Ein verlässlicher Schulbetrieb ist gewährleistet. Im Unterricht nutzen die Lehrenden ihre Kompetenzen, um einen möglichst hohen Lernerfolg zu erzielen.
Die hohe Schulzufriedenheit gründet sich neben der erfolgreichen Arbeit der Lehrkräfte auf ein vorhandenes ausgeprägtes Gemeinwesen.

Die Schule unternimmt alle Anstrengungen, das erreichte hohe Niveau zu halten. Durch ihre vielseitigen Projekte und Konzeptionen versucht sie, den Lernenden eine breit gefächerte Palette an Bildungsinhalten und Erziehungszielen zu vermitteln.
Dabei nutzt sie Elemente eines systematischen Qualitätsmanagements.
Das Setzen auf Tradition und Kontinuität wirkt als wichtige Säule des Erfolgs der Schule.

 

Formulare auf der Webseite: Es ist nun möglich, einige Formulare von der Webseite herunterzuladen und auszufüllen. Die Formulare sind zu finden unter dem Menüpunkt “Organisatorisches”. Der Bereich befindet sich noch im Aufbau und wird ergänzt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert